Nalas Schrauber Blog / Sonstige ... alles, was man sonst so findet ...
Kommentar von: Joe Pauer [Besucher]  
Joe Pauer

Servus, das Lager an meinem Meriva schaut genau so aus. Die Gummiwand an der Buchse ist meiner Meinung extrem dünn an der Buchse. Hat das neue Lager nicht nach kürzester Zeit wieder so ausgeschaut wie das alte Lager? Für Ihre Hilfe vielen Dank.
Grüsse aus Augsburg

18.07.16 @ 10:51
Kommentar von: [Mitglied]

Die “Gummiwand” an der Buchse ist in der Tat ziemlich dünn. Aber die soll wohl auch nur die Busche halten, solange das Lager nicht eingebaut ist. Das ist aber auch im Prinzip kein Problem, denn - wie schon im Beitrag geschrieben - das Lager trägt den Motor nicht, sondern verhindert nur, dass der Motor bei Lastwechsel zu sehr kippt.
Ich hatte beim letzten TÜV-Termin keine Beanstandung bzgl. des Lagers, und der Austausch war da schon zwei Jahre her. :)

21.07.16 @ 14:26
Kommentar von: Bernd R. [Besucher]  
Bernd R.

Hallo, eine wirklich sehr gute Anleitung. Habe heute bei meinem Meriva A mein vorderes Motorlager gewechselt da auch bei mir der TÜV dieses beanstandet hat. Viel Erfolg noch allen die es noch vor sich haben. LG. :p

17.06.17 @ 18:49


Formular wird geladen...