Nalas Schrauber Blog / VW Golf Country VW Golf Country ... der "Urvater aller SUVs"

VW Golf Coun­try Vari­an­te

... nein, das ist kein Postauto! :D
Die Originalfarbe ist Montanagrün! Da aber alle vier Türen nicht mehr zu gebrauchen waren und sich die Beschaffung von originalen rostfreinen Türen schwierig gestaltete, stand eine Komplettlackierung an. Eigentlich sollte er orangemetallic werden, sieht aber nur bei Sonneneinstrahlung richtig gut aus. Nach langem hin und her ist er dann Verkehrsgelb/Schwarz geworden.
Die vier rostfreie Türen stammen aus einem Rentnerjetta. Zum Glück beschränkte sich der Rost fast nur auf die beweglichen Teile. Und das übliche - die Hinterachsaufnahme! Nach 20 Jahren ist das nicht verwunderlich.
Kotflügel und Karosse sahen ansonsten gut aus. Etwas mit Politur die Spuren von den Verbreiterungen wegpoliert und in dem Farbton hätte die Kotflügel bei ebay richtig Geld gebracht. Der Kühler war grenzwertig, der Wärmetauscher ein Feuchtbiotop und das Thermostat wurde auch´gleich erneuert. Man gönnt sich ja sonst nichts... :>>

VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te VW Golf Coun­try Vari­an­te

Vielen Dank an "Fischi" für die Bilder und die Infos!

 

VW Golf Country Nachbau in Californien

... hier noch ein Fundstück auf Flickr. Wer keinen Country kaufen will, der baut sich halt einen selber. In den USA hat man da zumindest keine Probleme mit dem Tüv. :D

Als Nachtrag hier noch ergänzend einige weitere Bilder und Videos:

 

VW Golf Country Bi-G60 / G60 20V

Hier ein paar Bilder alle diejenigen, für die einfach nur ein Motor vom G60 oder VR6 zu simpel ist B)

Die erste Ausbaustufe: Bi-G60

VW Golf Country Bi-G60 / G60 20V
Weitere Bilder zu diesem Umbau gibt es auch noch hier.

Die zweite Ausbaustufe: 1.8l 20V Audi Motor mit G60

VW Golf Country Bi-G60 / G60 20V
Weitere Bilder hierzu gibt es auch noch hier
 

VW Golf Country VR6 in der VW Scene 04/2008

Habe 'mal wieder in den alten Zeitschriften geblättert und bin dabei noch auf einen Bericht über einen "coolen" VW Country gestoßen. Schicke Lackierung und ordentlich Vortrieb. So macht das Fahren sicher richtig Spaß! B)

VW Golf Country VR6 in der VW Scene 04/2008
VW Golf Country VR6 in der VW Scene 04/2008
VW Golf Country VR6 in der VW Scene 04/2008
VW Golf Country VR6 in der VW Scene 04/2008
VW Golf Country VR6 in der VW Scene 04/2008
 

VW Golf Country G60 in Schweden

Auf vwvortex.com sind wir noch auf einen VW Golf Country in Schweden gestoßen, der zum G60 umgebaut wurde. Da gibt es viele Bilder zu gucken! :D

 

Corrado Country

Corrado Country
Corrado Country

Das ist doch 'mal wieder ein echtes Fundstück! Da könnte man ja fast überlegen, ob man sowas nicht auch 'mal in Angriff nimmt. :idea: Da die Bodengruppe des VW Corrado vom Golf stammt, sollte auch der Distanzrahmen vom Country ohne große Probleme passen.

NACHTRAG: Hier noch ein paar weitere Bilder des Corrados, die wir kürzlich im Netz gefunden haben. Die ersten beiden zeigen den Wagen noch im "Rohbau" im Jahr 2002. Auf den anderen Bildern, die aus dem Jahr 2007 stammen dürften, sieht der Corrado dann schon ganz anders aus B).

Corrado Country

Corrado Country (Ouelle: vw-style.net / sebboonline.de)

Corrado Country

Corrado Country (Ouelle: vw-style.net / sebboonline.de)

Corrado Country

Corrado Country (Ouelle: volksforum.com)

Corrado Country

Corrado Country (Ouelle: volksforum.com)

 

Es würde uns natürlich brennend interessieren, noch weitere Infos und Bilder zu dem Umbau zu bekommen!
Wäre toll, wenn sich der Erbauer 'mal melden würde!

 

VW Golf Country 16V

Dieser blaue Standard wurde 2004 mit einem 16V "gepimpt" :>>.

Hier reichte dem Tüv der Einbau innenbelüfteter Scheiben an der Vorderachse. Hinten darf man mit 129PS die guten alten Trommelbremsen dran lassen.

VW Golf Country 16V
VW Golf Country 16V

VW Golf Country 16V
VW Golf Country 16V

VW Golf Country 16V
VW Golf Country 16V

VW Golf Country 16V
VW Golf Country 16V

VW Golf Country 16V
VW Golf Country 16V
 

VW Golf Country G60 (2)

Und hier gleich noch ein G60. Der gesamte Antrieb und die Bremsanlage (Scheibenbremsen auch hinten!) bei diesem Umbau stammen aus einem VW Passat. Außerdem ist hier noch eine Gas-Anlage verbaut.

VW Golf Country G60
VW Golf Country G60

VW Golf Country G60
VW Golf Country G60

VW Golf Country G60
VW Golf Country G60
 

VW Golf Country G60 (1)

Hier ein paar Bilder von einem Golf Country, der neben der neuen Lackierung (die ursprüngliche Farbe war "Montanagrün") und anderer Bereifung sowie einer Front vom Rally-Golf einen 1,8 l Motor mit G-Lader unter der Haube hat.

VW Golf Country G60 (1)
VW Golf Country G60 (1)
VW Golf Country G60 (1)
VW Golf Country G60 (1)
VW Golf Country G60 (1)
VW Golf Country G60 (1)
VW Golf Country G60 (1)
VW Golf Country G60 (1)
VW Golf Country G60 (1)