Nalas Schrauber Blog / Nala ... wir schrauben " 'mal eben schnell "  ;-))

VW Golf Country / Originale Rückleuchten

Heute zumindest 'mal wieder eine Kleinigkeit geschraubt.:D Nun sind wieder originale Hella Rückleuchten ohne Reflektor drin - so wie sie beim Country ab Werk verbaut waren. Zum Ausbauen braucht man nur die drei Muttern auf der Innenseite abzuschrauben und den Lampenträger herauszunehmen. Dann einfach die Rückleuchte abnehmen. Der Einbau ist entsprechend genau so simpel.

VW Golf Country / Originale Rückleuchten
VW Golf Country / Originale Rückleuchten
VW Golf Country / Originale Rückleuchten
VW Golf Country / Originale Rückleuchten
VW Golf Country / Originale Rückleuchten
 

Nala Fotos von 2012

'Mal wieder ein paar Tage 'raus aus der Scheune können auch 2012 nicht schaden. Sprit ist noch drin und der Auspuff hängt auch noch fest am Auto, also kann es losgehen ... B)

Nala Fotos von 2012
Nala Fotos von 2012
Nala Fotos von 2012
 

VW Golf Country Auspuff

Der Auspuff sieht auch nach fünf Jahren noch ganz gut aus. Edelstahl lohnt sich doch B) Worauf man nach längerer Standzeit unbedingt achten muss, sind die Haltegummis. Die werden ziemlich schnell spröde - auch wenn man wenig fährt.

VW Golf Country Auspuff
VW Golf Country Auspuff
VW Golf Country Auspuff
VW Golf Country Auspuff
 

Nala Fotos von 2011

Nach 34 Monaten in der Scheune wurde es nun langsam aber wirklich Zeit, zumindest eine paar Tage unterwegs zu sein. :D
Die Mängelliste nach so langer Standzeit hielt sich in Grenzen. Lediglich drei der vier Auspuffgummis waren gerissen. Ansonsten war alles dicht und trocken und der Motor sprang auch gleich beim ersten Startversuch an - so muß das sein!
Beim Radwechsel wurden dann gleich noch die hinteren Bremsen geprüft, denn nach 10km wurde auf der linken Seite die Bremstrommel deutlich zu warm. Damit war dann alles wieder top in Ordnung.

Nala Fotos von 2011
Nala Fotos von 2011
Nala Fotos von 2011
 

Keilriemen der Servopumpe

Was war denn das jetzt wieder? Das "jaulende" Geräuch hatte wir doch vor einiger Zeit schon gehört. Die Lichtmaschine und deren Keilriemen konnte es dieses Mal nicht sein. Also erst 'mal den Keilriemen der Servopumpe prüfen. Tja, von "Spannung" konnte da nicht so wirklich mehr die Rede sein. Also frisch ans Werk! :D

Das ist ja bei einem "normalen" Golf nicht wirklich eine große Sache, aber beim Country darf man den Unterfahrschutz abbauen, um an die Schrauben heranzukommen. Naja, es muß ja gemacht werden! :-/

Was man beim Abbau des Unterfahrschutzes beachten sollte: Die beiden hinteren Schrauben an der Achse sollte man NICHT herausschrauben^, sondern nur lösen.

Keilriemen der Servo- und Wasserpumpe spannen Keilriemen der Servo- und Wasserpumpe spannen Servopumpe Servopumpe Keilriemen der Servo- und Wasserpumpe spannen Keilriemen der Servo- und Wasserpumpe spannen Keilriemen der Servo- und Wasserpumpe spannen Keilriemen der Servo- und Wasserpumpe spannen Keilriemen der Servo- und Wasserpumpe spannen Keilriemen der Servo- und Wasserpumpe spannen
 

Differential hinten mit Viscokupplung

Spezielle Ersatzteile sollte man immer griffbereit haben. Da ist es nicht schlecht, wenn man nebenbei schon 'mal ein paar Teile günstig ersteigert und ins Regal legt.
Das erste Differental, das ich bei eBay gekauft habe, hatte leider keine Viscokupplung. Also ging die Suche weiter und inzwischen ist noch ein zweites Exemplar dazu gekommen.

Achtung: Besonders das Differential mit Viscokupplung ist der Schrecken jedes Paketzustellers :>> (Das Teil ist ganz schön schwer!)

Differental hinten mit Viscokupplung
Differental hinten mit Viscokupplung

2x Differental hinten, 1x mit Viscokupplung
2x Differental hinten, 1x mit Viscokupplung

Differental hinten mit Viscokupplung
Differental hinten mit Viscokupplung

Differental hinten / Steckverbinder für den Freilauf
Differental hinten / Steckverbinder für den Freilauf

Hier noch Bilder von flickr, die das Innenleben des hinteren Differentials zeigen:

Differential hinten mit Viscokupplung
Ein Blick auf das Innenleben des hinteren Differentals /(c) flickr

Differential hinten mit Viscokupplung
Ein Blick auf das Innenleben des hinteren Differentals /(c) flickr
 

Lichtmaschine 90A

Die Lager des alten Lichmaschine machten im Leerfauf schon Geräusche. Da war ein Austausch fällig. Also wieder eine Baustelle. Aber dieses Mal zum Glück nur eine Kleinigkeit. :D

Die originale Lichmaschine mit 65A sollte sowieso gegen eine mit 90A getauscht werden, denn mit Sitzheizung und den vielen Lampen am Rammschutz kann ein bischen mehr "Power" nicht schaden.

Das passende Teil lag ja auch schon im Keller. Mechanisch ist der Umbau kein Problem, elektrisch paßt nur der Anschluß für die Kontrolle-Leuchte im Tacho nicht. Hier muß man von dem Schraubanschluß auf einen Kabelschuh umbauen, und schon geht alles.

Lichtmaschine 90A
Lichtmaschine 90A
Lichtmaschine 90A
Lichtmaschine 90A
Lichtmaschine 90A
Lichtmaschine 90A
Lichtmaschine 90A
Lichtmaschine 90A
Lichtmaschine 90A
Lichtmaschine 90A
Lichtmaschine 90A
 

Stoßstange hinten #2

Am letzten Wochenende haben wir bei eBay doch tatsächlich noch eine hintere Stoßstange für einen Golf Country gefunden. B)

Auch wenn die Trittbretter nicht mehr dabei waren, konnten wir dann doch nicht widerstehen. Zugegeben, das Ding sieht ein bischen angegriffen aus, aber nach ein paar Tagen in der Werkstatt sieht das bestimmt schon ganz anders aus. Und schließlich muß doch unser nächstes "Großprojekt" :idea: auch eine stilechte Rückseite haben ...

VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
VW Golf Country Stoßstange hinten
 

Schieben und Tanken!

Naja, der Tank ist zwar fast leer, aber die paar Kilometer bis zur Scheune sind noch locker drin. Dachten wir! Denn die Tankuhr stand ja noch mitten im roten Bereich, und bei unserem Alltags-Golf war es locker genug, um bis zur Tankstelle zu kommen.

Und was ist? "Nala" fängt an zu ruckeln und versagt kurze Zeit danach komplett den Dienst, wo doch die Zapfsäule schon in Sichtweite ist! Da half nur noch schieben und beim nächsten Mal eher an die Tanke fahren. :D

So unterschiedlich können Golfs sein! :p

Tankuhr von "Nala": Jetzt aber schnell die nächste Tankstelle suchen ... !
Tankuhr von "Nala": Jetzt aber schnell die nächste Tankstelle suchen ... !

Tankuhr von Golf Bj.88: Der fährt noch ... !
Tankuhr von Golf Bj.88: Der fährt noch ... !